display: flex; align-items: flex-start; justify-content: center; flex-direction: column;
Seite wählen

© Sylke Gall

Spielst du mit dem Gedanken, Dir eine berufliche Auszeit zu nehmen?

Dann starte JETZT Deinen Weg ins Sabbatical!

Mit mir an deiner Seite wirst du dich den Herausforderungen stellen, die dich bislang von deiner beruflichen Auszeit abgehalten haben. Dazu gehört eine Menge Mut, Selbstvertrauen und Willenskraft aus deinem eintönigen Arbeitsalltag auszubrechen und deinem 9to5-Job für eine bestimmte Zeit den Rücken zu kehren!

Bist du bereit, dein Hamsterrad zu verlassen? Dann bist du bei mir genau richtig! Bei mir erfährst du alles rund um das Sabbatical, wie du es bewusst für dich nutzen und dadurch deinem Leben eine neue Wendung geben kannst!

Hüpfe direkt in ein kostenfreies Orientierungsgespräch mit mir, damit wir uns deine Situation gemeinsam genauer anschauen können!

Mein Angebot

Ich möchte dich dabei unterstützen, dir den Traum von deinem Sabbatical zu erfüllen. Neben der ganzen Vorbereitung, Planung & Organisation, um dein Sabbatical zu einer wertvollen und unbeschwerten Zeit zu machen, schauen wir uns ganz konkret deine individuellen Herausforderungen an. 

Mein Versprechen: Wenn du deine Auszeit mit der richtigen Intention startest und deinen Fokus immer wieder richtig ausrichtest, kann das Sabbatical zu einer lebensverändernden Erfahrung für dich werden!

Neben einer Impuls-Session, in der wir uns 90-Minuten lang deine aktuelle Situation anschauen und du wichtige Impulse zu deinen individuellen Herausforderungen erhältst, biete ich auch ein längeres Coaching-Programm an, das sich über 12-Wochen erstreckt. Dieses Coaching-Programm bietet dir die Möglichkeit, dein Sabbatical ausführlich zu planen und deinen Ängste, Sorgen und Zweifeln, den Raum zu geben, der erforderlich ist, um langfristige und nachhaltige Veränderungen in dir zu bewirken.

w

Du hast noch Bedenken oder deine kritische innere Stimme meldet sich mal wieder zu Wort und möchte verhindern, dass du den Schritt aus der Komfortzone und rein ins Sabbatical machst?

In meinem kostenfreien Orientierungsgespräch können wir uns ganz unverbindlich deine aktuelle Lebenssituation anschauen und entscheiden, ob mein Angebot zu dir passt.

Allgemeine Fragen zum Sabbatical

FAQs zum Coaching findest

du hier

Hab ich einen Anspruch auf ein Sabbatical?

Nein! Leider gibt es in Deutschland keinen gesetzlichen Anspruch auf ein Sabbatical.

Ausnahmen gelten für Beamte, Lehrer und Angestellte im öffentlichen Dienst. 

Arbeitnehmer aus der freien Wirtschaft können bei Ablehnung alternativ den Weg der Teilzeitarbeit wählen, worauf es einen gesetzlichen Anspruch gibt.

Wie lange dauert ein Sabbatical?

Da kein gesetzlicher Anspruch auf ein Sabbatical besteht, gibt es auch keine festen Vorgabe.

In der Regel beläuft sich ein Sabbatical jedoch zwischen 3 bis 12 Monaten.

Was gibt es für Sabbatical-Modelle?

Es gibt unterschiedliche Sabbatical-Modelle, in denen du entweder Arbeitszeit aufbaust, Geld ansparst oder komplett auf eine Lohnfortzahlung während deiner Auszeit verzichtest.

Welches der verschiedenen Modelle für dich infrage kommt, hängt davon ab, was dir dein Arbeitgeber anbietet.

Wichtig: Nicht jedes der Sabbatical-Modelle deckt die Sozialversicherungsbeiträge ab!

Wofür kann ich ein Sabbatical nutzen?

Die berufliche Auszeit kannst du nach deinem belieben gestalten! Einige Beispiele: Reisen, Weiterbildung, Zeit für die Familie / Partnerschaft, berufliche Neuorientierung, Aufbau deiner Selbstständigkeit.

Aus eigener Erfahrung kann ich dir ans Herzen legen, sich eine Intention zu setzen und sich über die Beweggründe deiner Auszeit bewusst zu werden.

Kann ich ein Sabbatical spontan nehmen?

In der Regel nicht! Ein Sabbatical bedarf einer umfassenden Planung. Dazu gehört nicht nur die Vorbereitung und die Ansparung deiner Lohnfortzahlung während deiner Auszeit, auch dein Unternehmen muss deine Abwesenheit gut planen.

Möchtest du deine berufliche Auszeit kurzfristig nehmen? Dann besteht die Möglichkeit eines unbezahlten Urlaubs. Bitte beachte, dass bei einem unbezahlten Urlaub über 4 Wochen hinaus, keine Sozialversicherungsbeiträge mehr gezahlt werden.

Was, wenn mein Chef mir mein Sabbatical verweigert?

Da es grundsätzlich keinen gesetzlichen Anspruch auf ein Sabbatical gibt, ist es durchaus möglich, dass dein Arbeitgeber dein Sabbatical ablehnt. Die Wahrscheinlichkeit ist natürlich in kleineren Betrieben höher.

Dies sollte dich jedoch nicht davon abhalten, bei deinem Arbeitgeber nachzufragen, denn die Möglichkeit eine Absage zu bekommen liegt genau bei 50:50.

Wichtig: Sei gut vorbereitet, wenn du in das Gespräch mit deinem Arbeitgeber gehst!

Ich habe Angst, dass ich es finanziell nicht schaffe!

Diese Angst ist berechtigt und begleitet viele Menschen, wenn sie an eine berufliche Auszeit denken!

Dies macht jedoch ein Sabbatical so genial! Denn während deiner Auszeit kriegst du in der Regel weiterhin deinGehalt ausgezahlt, und zwar den Teil, den du vorher mit deinem Arbeitgeber vereinbart und somit angespart hast. Ausnahme hierbei bildet natürlich der unbezahlte Urlaub!

In meinen Coaching erstellen wir einen Haushaltsplan, mit dem du deine Einnahmen und Ausgaben im Überblick hast und dir anschauen kannst, wie du deine Ersparnisse, unabhänig von der Lohnfortzahlung während deiner Auszeit, maximieren kannst.

Kontaktformular - Schreib mir eine Nachricht!

Datenschutz